Die Premium-Liga im Rechnungwesen

Testen?
"Look-and-Feel"in 10 Minuten
Webdemo-Formular im Header

Buchhaltungssoftware - effizient in die Geschäftsprozesse integrieren

Aus Warenbewegungen werden Wertebewegungen, und das am besten integriert.

Wir haben den hohen Anspruch, Ihre Arbeiten in der Finanzbuchhaltung effektiv und zeitsparend abzuwickeln. Dafür orientiert sich die Buchhaltungssoftware fimox® an Ihren Betriebsprozessen. Dabei hat jedes Unternehmen, ob Mittelstand oder Konzern, Anforderungen und Wünsche, denen wir uns stellen.

Durch das Einkreissystem aus Finanzbuchhaltung, Kostenrechnung und Anlagenbuchhaltung sind die Unternehmenszahlen stets aktuell im Blick.

Die prämierte Standardsoftwarelösung bietet hohe Usability, internationale Auslandsversionen, Raum für Modifikationen und erlaubt die mobile Nutzung der Buchhaltungssoftware durch Webtechnologie.

Warum Unternehmen auf fimox® setzen: Weil sie hohe Anforderungen stellen

Spüren Sie die Buchhaltungssoftware fimox® - so einfach und so vorteilhaft

Das Look and Feel der Buchhaltungssoftware fimox® - gewinnen Sie einen ersten Eindruck und lernen Sie Tom und die Buchhaltungssoftware fimox® näher kennen!

Unternehmenszahlen stets im Blick durch Einkreissystem: die Vorzüge der Buchhaltungssoftware fimox® bringen wir in einer Minute Video auf den Punkt. Lassen Sie sich von Tom begeistern für eine webbasierte Buchhaltungslösung, die die Anwender mit Hilfe von Workflows, Routine-Automatisierungen u.v.m. führt und ihr Tagesgeschäft hoch effizient macht.

 

 

Buchhaltungssoftware – Qualität des Produkts und Professionalität des Services entscheiden

Nichts ist beständiger als der Wandel. Das weiß das eigentümergeführte Mittelstandsunternehmen K+H Software sehr genau: aus mehr als dreißig Jahren kontinuierlicher Weiterentwicklung ihrer Buchhaltungssoftware fimox®.

Das K+H Beraterteam weiß: Erst wenn der Aufwand, eine in die Jahre gekommene, aber bewährte Buchhaltungssoftware zu betreiben, allzu groß wird oder der Anbieter gar die Wartung aufkündigt, stellen sich die Verantwortlichen der Frage nach einer neuen Buchhaltungssoftware. Was bringt eine neue Buchhaltungssoftware? Was kostet das Produkt, was die Einführung einer neuen Buchhaltungssoftware? Eine Buchhaltungssoftware anzuschaffen ist eine bedeutsame Investition, der Nutzen einer FiBu-Migration muss spürbar, merklich spürbar sein!

  • In der Regel, weiß das K+H-Team, sind ein ROI binnen 12 Monaten gefragt und ein starker Mehrwert bei den Funktionen.

K+H Software bietet mit fimox® im Standard, was früher „ranprogrammiert“ wurde. Standard für K+H Software für die Buchhaltungssoftware fimox® sind beispielsweise Skalierbarkeit sowie Flexibilität mit Blick auf Branchen und Nutzergruppen.

Was ist der Nutzen einer neuen Buchhaltungssoftware?

Die Einschätzung des Nutzens einer neuen Buchhaltungs-Softwarelösung hängt auch von weiteren Vorhaben ab: 

  • Sollen weitere Bestandteile der bestehenden IT-Landschaft gewechselt werden?
  • Ist eine ausländische Tochtergesellschaft in die Buchhaltung und damit in die Buchhaltungssoftware einzubinden?
  • Soll mit dem Generationswechsel bei der Buchhaltungssoftware deutlich besserer Service eingekauft, sollen laufenden Kosten reduzieren werden,
  • wollen die Entscheider sicher sein können, dass neue Anforderungen beispielsweise gesetzlicher Art an die Finanzbuchhaltung konsequent und termingerecht in der Buchhaltungssoftware umgesetzt werden?

Eine moderne integrierten Buchhaltungssoftware wie fimox® leistet dies - und mehr: Sie ist in die Kundenprozesse integrierbar. Mehrfachen Aufwand durch Doppeleingaben oder lange Nacht-Batchjobs gibt es nicht mehr, dafür ist Realtime-Verarbeitung selbstverständlich sein, Debitorenmanagement und Kundenservice-Center greifen auf einheitliche Daten in der Buchhaltungssoftware zu.

BtoB- und BtoC-Geschäft

Übrigens: Was hat Buchhaltungssoftware mit Onlinehandel zu tun? Das einstige Gegeneinander von stationärem und Online-Handel wurde vom Sowohl - Als auch abgelöst. Entscheidender Erfolgsfaktor ist dafür eine kompetente Buchhaltungssoftware. Online-Shops wie Magento, Amazon, Zalando bieten die Waren im Web an, das Shop-System übernimmt die Kundenstammverwaltung. Zahlungsarten je Vorgang und sichere Zahlungsarten betreffen auch die Buchhaltungssoftware, besonders bei Massendaten im BtoC-Geschäft ist eine moderne Buchhaltungssoftware mehr als gefragt: Sie sollte – beispielsweise – maschinell per E-Mail mahnen und auch große Kontoauszüge fehlerfrei verarbeiten.

Mit der fimox®-Buchhaltungssoftware beweist K+H Software GmbH & Co.KG, dass sie seit 30 Jahre den Wandel meistert: bei gesetzlichen Veränderungen, bei den steigenden Anforderungen ans Rechnungswesen – und bei Technologie! Wir bei K+H Software stellen uns der Veränderung, gerne. Denn uns macht die Aufgabe Buchhaltung, macht die Herausforderung Buchhaltungssoftware Spaß – und wir kennen uns damit aus, unsere Kunden schätzen uns, unterstützen uns. Und Interessenten stellen immer wieder fest: K+H Software macht Buchhaltungssoftware von Menschen für Menschen und es ist angenehm, in einem fast familiären Umfeld mit Partnern und Kunden eine Buchhaltungssoftware zu prüfen, auszuwählen und einzuführen. 

Fragen Sie nach Anwenderunternehmen in Ihrer Branche!

Sie haben Fragen? Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Kennen Sie unsere Wissensdatenbank, die Sie auch über alle wichtigen Funktionen der Buchhaltungssoftware fimox® informiert? Fragen Sie uns, ob zur E-Mail-Mahnung, zum Beitrag von fimox® zu Ihrer Planung, zu Voraussetzungen eines internationalen Einsatzes Ihrer Buchhaltungssoftware u.v.m. - wir haben Antworten für Sie, gerne auch im persönlichen Gespräch!

Gerne informiert Sie Roswitha Habersetzer persönlich über die K+H Produktlösung und ihre Funktionen - und natürlich über ein Einführungsprojekt mit K+H Software. 

 

 

Die Erfahrung unserer fimox®-Kunden interessiert Sie? Unsere Referenzen